Innovationforum Kunststoff

Start

7. InnovationForum Kunststofftechnik am 21. April 2020

Was in 2020 wirklich wichtig wird und womit sich die Kunststoffbranche auseinandersetzen muss!

  • Circular Economy: vom Meeresmüll zum finalen Produkt
  • Nachhaltigkeit: verfügbare Rohstoffe und Spritzgießlösungen
  • Kosten reduzieren: durch Direktcompoundierung auch bei kleinen Schussgewichten
  • Automatisierung: wirtschaftlich und „einfach zu bedienen“
  • Hybridtechnik: Haftvermittler durch Plasmaapplikation
  • 3D-Druck: 3 Komponenten + Verstärkungselemente auf Knopfdruck

Die Kunststoffverarbeiter wurden im letzten Jahr mit einigen Dingen konfrontiert. Dies waren vor allem der Imageverlust von Kunststoffen und der wirtschaftliche Rückgang durch schwächelnde Abnehmerbereiche. Die K-Messe hat geholfen, die Branche mit Umsatz und Impulsen zumindest teilweise wieder zu beflügeln.

Wir möchten Ihnen mit dieser Veranstaltung Denkanstöße geben, wie Sie die Themen Nachhaltigkeit, Circular Economy etc. ins eigene Unternehmen bringen und sich gegenüber dem Wettbewerb vorteilhaft, auch im Hinblick auf Ihre CO2-Emission, positionieren.

Ferner müssen in vielen Bereichen Kosten eingespart werden. Hier können das Direktcompoundieren, der 3D-Druck oder eine wirtschaftliche, einfach zu bedienende Automatisierung effektive Tools darstellen. Darüber hinaus dürfen Praxisberichte aus der Hybridtechnik nicht fehlen, die in Baden-Württemberg stark verbreitet ist.

Ergänzt wird die Veranstaltung um eine Ausstellung. Nutzen Sie die Möglichkeit, vor Ort Exponate, Werkstoffe zu sichten und mit den Experten ins Gespräch zu kommen.

Der Technologieverbund TechnologyMountains e.V. und das Kunststoff- Institut Südwest setzen mit dieser Veranstaltung gezielt auf einen technologisch übergreifenden Dialog und Austausch.

 

 

Worum geht es beim InnovationForum Kunststofftechnik?

  • Informationen zu neuen Entwicklungen und Trends in der Kunststofftechnik
  • Interessante Vorträge und Expertengespräche
  • Forumsbegleitende Ausstellung von renommierten Unternehmen und Instituten
  • Zugang zu Know-how der Aussteller und der vortragenden Referenten
  • Fachlicher Austausch rund um die Themen, die die Kunststoffverarbeiter bewegen
  • Anregungen für neue Möglichkeiten zur Herstellung von Bauteilen
  • Inspirationen für neue Entwicklungsprojekte
  • Interessante Kontakte und neue Partner für Entwicklung, Produktion und Marketing
  • Spannende Gespräche in angenehmer Atmosphäre

Kunststoff-Institut Südwest GmbH & Co. KG
Hermann-Schwer-Str. 3
78048 Villingen-Schwenningen

TechnologyMountains e. V.
Romäusring 4
78050 Villingen-Schwenningen

Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg
Romäusring 4
78050 Villingen-Schwenningen

Was kostet die Teilnahme?

440,- Euro (zzgl. 19% MwSt.)
inkl. Veranstaltungsunterlagen, Pausenverpflegung
Early-Bird-Rabatt
10% bei Buchung bis 24.03.2020
50,- Euro (brutto)
für Studenten und Doktoranden (Nachweis erforderlich)

Ihre Anmeldung erbitten wir idealerweise bis spätestens 14.04.2020.

Mitglieder des Technologieverbundes TechnologyMountains e. V., der Trägergesellschaft vom Kunststoff-Institut Lüdenscheid sowie VDWF-Mitglieder erhalten 50 % Nachlass. Mitglieder des INNONET-Netzwerkes erhalten 10 % Nachlass.

Informationen für Aussteller

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen auf der begleitenden Ausstellung unseres Innovation Forum Kunststofftechnik

  • Präsentation auf ca 2m² (Tisch + bis zu 2 Roll-up-Banner)
    490,- € zzgl. 19% MwSt. (inkl. 1x Eintritt)

Im Preis enthalten sind Standgebühr, Veranstaltungsunterlagen, Teilnahme an den Fachvorträgen, Pausenverpflegung und Getränke.
Mitglieder des Technologieverbundes TechnologyMountains e.V. und INNONET-Mitglieder erhalten 10% Rabatt.

Informationen zur weiteren Standausstattung erhalten Sie auf Anfrage.

Letzter Anmeldetermin: 07.04.2020

Bitte senden Sie eine E-Mail an storz@kunststoff-institut.de

Das Programm am 21. April 2020

 

 

8:00 Uhr Registrierung & Besuch der Ausstellung

10:20 Uhr Kaffeepause & Ausstellung

12:20 Uhr Büfett, Ausstellung & Networking

14:20 Uhr Kaffeepause & Ausstellung

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung

Anmeldung bitte per E-Mail an bildung@kunststoff-institut.de oder per Telefax an: +49 (0) 7721 99780-99.

Als Aussteller bitten wir Sie, uns eine E-Mail zu senden an storz@kunststoff-institut.de

Veranstaltungsort

Neue Tonhalle Villingen

Neue Tonhalle
Bertholdstrasse
78050 Villingen-Schwenningen

 

 

 

Ihre Ansprechpartner stehen Ihnen zur Seite

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Tamara Storz
+49 (0) 7721 99 78 0 – 0
storz@kunststoff-institut.de

Daniela Jardot
+49 (0) 7721 922-121
jardot@technologymountains.de

Einige Impressionen

Eindrücke vom InnovationForum Kunststofftechnik 2019